Kleinkredit - Finanzierung



Ein Kleinkredit ist ein Darlehen in geringer Höhe, also in der Regel unter 5.000 EUR. Der Darlehensgeber ist oft nicht die klassische Hausbank, sondern spezialisierte Anbieter. Kleinkredite kommen zum Beispiel beim Finanzierungskauf von Waren zustande.

Ob für einen Urlaub, eine neue Wohnungseinrichtung oder zur kurzfristigen Überbrückung einer finanziellen Notlage, ein Kleinkredit kann nützlich sein - vor allem im privaten Bereich oder bei kleinen oder jungen Unternehmen. Die Kreditvergabe erfolgt nach wesentlich weniger harten Bedingungen, als bei Darlehen normaler bzw. höherer Summen. In der Regel reicht ein Einkommensnachweis und ein makelloser SCHUFA-Eintrag aus. Zudem werden Kleinkredite oftmals sofort vergeben, ohne dass es eines längeren Prüfungszeitraums bedarf.

Zu beachten sind allerdings häufig hohe Zinskonditionen im Vergleich zu klassischen Darlehen. Kleinkredite sind jedoch normalerweise auf jeden Fall billiger als der Bankdispo.
Weitere Informationen und einen Konditionsvergleich zum Thema Kleinkredit finden sie unter kleinkredit.com. Lassen Sie sich in jedem Falle professionell beraten, bevor Sie einen Vertrag abschliessen.

eingetragen am: 2006-04-19
zurück zur Kategorie Finanzierung