Rendite - Kapitalanlage



Bei Wertpapier der in Prozenten des Erwerbspreises angegebene Ertrag, den das Wertpapier bei Berücksichtiung aller Faktoren (Zins bzw. Dividende, Kurs, Laufzeit usw.) jährlich einbringt. Die Rendite ist also in der Regel nicht mit dem Nominalzins oder dem Dividendenprozentsatz identisch.

eingetragen am: 2006-04-18
zurück zur Kategorie Kapitalanlage